Die Apothekerin (1997)

Die allein stehende Apothekerin Hella Moormann träumt von einem Haus, einem Mann und einem Kind – gleich in welcher Reihenfolge. Ihre Wünsche erfüllen sich, aber sie findet sich dabei gleich zwischen drei Männern wieder: Einem leichtlebigen Zahnmedizinstudenten, seinem kriminellen Freund und einem biederen Familienvater, dessen Ehefrau in einer Nervenheilanstalt lebt. Eine Villa besitzt Hella schließlich auch, und sie bekommt ein Kind, wobei sie allerdings nicht weiß, wer der Vater ist ...