Die grosse Flucht

Über die Vertreibung von Russlanddeutschen, Sudetendeutschen etc. aus ihrer Heimat nach Kriegsende.

Das 20. Jahrhundert war ein Jahrhundert der Kriege, es war auch das Zeitalter von Flucht und Vertreibung. Aus der Heimat zu flüchten, aus dem angestammten Lebensumfeld vertrieben zu werden - für 14 Millionen Deutsche war dies das taumatische Erlebnis ihres Lebens. Die Dokumentarreihe "Die große Flucht" lässt jene Menschen zu Wort kommen, die den Exodus am Ende des Zweiten Weltkrieges überlebten.

Deutsch-onl