Typisch Deutsch

Wie kommt es, dass Menschen in anderen Kulturen anscheinend immer
Zeit haben?
Ein Projekt des Goethe-Instituts Amsterdam (Christine Jansen, Irene Herzog)
www.goethe.de/niederlande
Animation: in60seconds


„Made in Germany" ist ein Begriff. Wie kommt es, dass „Made in Germany"
überall auf der Welt mit Qualität in Verbindung gebracht wird?
Ein Projekt des Goethe-Instituts Amsterdam (Christine Jansen, Irene Herzog)
www.goethe.de/niederlande
Animation: in60seconds<br/><br/>

Больше тут: http://vk.com/studierenru

Ein Projekt des Goethe-Instituts Amsterdam (Christine Jansen, Irene Herzog)
http://www.goethe.de/niederlande
Animation: http://www.in60seconds.nl

...

Ein Projekt des Goethe-Instituts Amsterdam (Christine Jansen, Irene Herzog)
http://www.goethe.de/niederlande
Animation: http://www.in60seconds.nl

...

Группа в контакте: http://vk.com/ivanausdeutschland

Цены на бензин в Германии: https://www.youtube.com/watch?v=DoKZu69N1kc

Сколько стоят продукты в Германии: https://www.youtube.com/watch?v=ECbwXdCVn_g

Сколько стоит сходить в кино в Германии: https://www.youtube.com/watch?v=ACtPAlYTTDY

Сколько стоит интернет в Германии: https://www.youtube.com/watch?v=qZ_mpL_OYT0

Минимальные зарплаты в Германии: https://www.youtube.com/watch?v=_8i5Qd1AcD4
__

Правила канала.

За мат и оскорбления, я буду БАНИТЬ.

„typisch deutsch" - Moderator Hajo Schumacher spricht mit Brent Goff über „Agenda", Amerika und arme Akademiker.

Brent Goff ist eines der bekanntesten Gesichter der Deutschen Welle. Der 1972 geborene Amerikaner moderiert seit vielen Jahren das Journal der DW und seit kurzem die neue Sendung "Agenda". Nebenbei unterrichtet Brent Goff als Dozent Journalismus an der "Hamburg Media School".
Mehr Infos unter: www.dw.de/dw/article/0,,15993488,00.html


Dieter Overath gründete 1992 den gemeinnützigen Verein TransFair. Der vergibt ein Siegel für Unternehmen, die sozial gerecht produzieren. Im internationalen Vergleich ist Deutschland aber immer noch ein „Fairtrade-Schwellenland" kritisiert der 58-Jährige. Bei „Typisch deutsch" spricht Dieter Overath über seine Ideen, die Deutschen von ihrer Geiz-ist-Geil-Mentalität wegzubringen. Beim Einkauf im Supermarkt legt er auch schon mal selber Hand an, um die Fairtrade-Produkte weiter vorne im Regal zu platzieren. D

Pünktlichkeit, Ordnung und Fleiß – all das sind vermeintlich typisch deutsche Tugenden. Aber stimmt das auch wirklich? Wir wollten mal wissen wa...


Hajo Schumacher im Gespräch mit der deutschen Geigerin, Pianistin und Musikprofessorin Julia Fischer aus Gauting bei München. Mehr Musik mit der Künstlerin: http://amzn.to/YPQTlr und http://bit.ly/17n9AT8 (zum Anhören und Herunterladen)
You'll find the English version of this broadcast in full length here: http://bit.ly/1kB3h35

„typisch deutsch"-Moderator Hajo Schumacher spricht mit Cassandra Steen über Erfolg, Eigensinn und Engagement.Cassandra Steen kommt 1980 in der Nähe von Stuttgart zur Welt. Ihre Eltern, beide US-Amerikaner, trennen sich noch vor der Geburt, Cassandra wächst bei ihren Großeltern auf, ihr Großvater begeistert sie für die Musik. Sie nimmt Gesangsunterricht und debütiert mit 17 Jahren bei der damals angesagten Stuttgarter HipHop-Formation „Freundeskreis" als Backgroundsängerin. 1998 unterzeichnet Cassandra Stee

„typisch deutsch" - Moderator Hajo Schumacher spricht mit Arend Oetker über Macher, Mittelstand und marode Kirchen.Arend Oekter ist einer der bekanntesten deutschen Unternehmer. Er führt eines der größten Lebensmittelunternehmen Deutschlands, ist Vizepräsident des mächtigen Bundesverbandes der Deutschen Industrie -- und ein leidenschaftlicher Kunstsammler.
Deutsch-online - у нас учат немецкий язык с удовольствием!
http://www.de-online.ru
vk.com/deutschonline

Wenn Ulrich Matthes spielt, will er die Herzen der Zuschauer erobern. Er will Gefühle wecken, gute wie schlechte. Er ist wandelbar und doch liegen ihm die dunkleren, komplizierten Charaktere eher als die heiteren. Von der Zeitschrift „Theater heute" wird er 2005 und 2008 zum "Schauspieler des Jahres" gekürt. 1959 wird Ulrich Matthes in Berlin geboren, der Vater ist politischer Journalist, die Mutter Hausfrau. Schon als Zehnjähriger spielt er erste Rollen für das Fernsehen, mit 14 arbeitet er regelmä

>>MULTIMEDIA>>TV>>2008 DW TV/ Typisch deutsch/Tipicno po nemecki
( post 1 )

Martina Gedeck avancierte dank ihrer Wandlungsfähigkeit in kurzer Zeit zu einer der erfolgreichsten Schauspielerinnen Deutschlands. Seit ihren Rollen in "Das Leben der Anderen" und "The Good Shepherd" ist sie auch dem internationalen Publikum ein Begriff. Bei Typisch deutsch gibt die Wahl-Berlinerin Auskunft über ihre aktuellen Filmprojekte, ihr nomadisches Leben und ihre Vorstellung von Heimat. Mehr unter. Mehr unter: www.dw.de/typisch-deutsch-martina-gedeck-schauspielerin-2013-11-24/e-17193318-9800?

Wollen Sie eine Frau sehen, die keinen Grund hat, traurig zu sein:)

Christian Wulff nimmt Stellung zu den aktuellen Vorwürfen. Bundespräsident Christian Wulff ist zu Gast in der ZEIT-Matinée im Berliner Ensemble: Eigentlich wollte Christian Wulff mit ZEIT-Herausgeber Josef Joffe über "die Deutschen, ihre Identität und Rolle in Europa" sprechen. Seit einem halben Jahr stand der Termin fest, lange vor der aktuellen Affäre um Hauskauf, reiche Freunde und möglicherweise bestechliche Mitarbeiter. Während der ZEIT-Matinée nimmt Bundespräsident Christian Wulff Stellung zu den aktu

German Stereotypes and how true they are

Internationale Geschäfte. Ist das wirklich anders als Business im eigenen Land?
Ein Projekt des Goethe-Instituts Amsterdam (Christine Jansen, Irene Herzog)
www.goethe.de/niederlande
Animation: in60seconds


Nike Wagner, die Ur-Enkelin von Richard Wagner, ist seit Januar 2014 neue Intendantin des Beethoven-Festes in Bonn. Zuvor leitete sie zehn Jahre lang das Weimarer Kunstfest. Bei "Typisch Deutsch" erläutert Nike Wagner ihre Pläne für das Beethoven-Fest, warum Franz Liszt ihr "Hausheiliger" und Beethoven der bessere Botschafter für Deutschland ist und nicht Richard Wagner.

Weiterlesen unter: http://www.dw.de/nike-wagner-festivalchefin/a-17482305

Sina Trinkwalder beschäftigt in ihrer Augsburger Textilmanufaktur „Manomama" Menschen, die auf dem Arbeitsmarkt benachteiligt sind. Das brachte ihr den Preis "Social Entrepeneur 2011" ein. Typisch deutsch-Moderator Hajo Schumacher spricht mit Sina Trinkwalder über soziale Standards, Stromleitungen und Strippenzieher.

Weiterlesen unter: dw.de/typisch-deutsch-sina-trinkwalder-textilunternehmerin-2012-10-14/e-16261342-9800

Johannes Ebert leitet seit März 2011 als Generalsekretär das Goethe-Institut. Der studierte Politologe und Islamwissenschaftler arbeitet seit 1991 für das Goethe-Institut. Bei "Typisch deutsch" spricht der „pragmatische Visionär" über seine Pläne, Deutsch als Sprache weltweit attraktiv zu halten.
Lesen Sie mehr unter: http://www.dw.de/programm/typisch-deutsch/s-11935-9800


Seit 2009 moderiert Ariane de Hoog für die Deutsche Welle zunächst die Wirtschaftsnachrichten, inzwischen führt sie auch komplett durch das englischsprachige Journal. Zu ihren leidenschaftlich betriebenen Hobbys zählen neben dem Geigenspiel auch Tanzen und Eishockey. Auf dem Eis kann sie ihre kanadische Seite voll ausleben. Seit sie wieder in Berlin wohnt, besucht die vielseitige Moderatorin regelmäßig Konzerte der Berliner Philharmoniker -- eine Tradition, die seit drei Generationen in der mütterlichen Lin


„Typisch deutsch" - Moderator Hajo Schumacher spricht mit Peter Maffay über Tabaluga, Trinker und Tattoos.1963 siedelte Peter Makkay mit seinem ungarisch stämmigen Vater und seiner deutschen Mutter von Kronstadt in Rumänien nach Deutschland über. Hier gründete er als 19-Jähriger seine erste Band und tingelte zunächst durch Münchner Kneipen, ehe er 1969 von dem Musikproduzenten Michael Kunze entdeckt wurde. Nach ersten Hits mit Schlagern wie „Du" vollzog Maffay in den 70ern einen radikalen Imagewechsel hin z

http://www.duhastdiemacht.de

Was ist eigentlich typisch für Deutsche? Was unterscheidet uns von Anderen Ländern? Gibt es sowas in unserer heutigen multikulturellen Gesellschaft überhaupt noch?
Bei unserer aktuellen Straßenumfrage wollten wir checken wie es bei den Menschen mit Clichédenken und Vorurteilen aussieht und welche davon vielleicht sogar berechtigt noch existieren. Seht hier das Ergebnis!

Für mehr Infos und mehr von Allem:
http://www.duhastdiemacht.de

Типичные родители в Германии и России:
- Завтрак;
- Школа;
- Одежда;
- Пунктуальность;
- Воспитание.

Знакомство с Германией https://vk.com/infogermany

Третье видео нашего проекта и первое экспериментальное на тему немецкого алфавита)) Начинаем, как обычно, с почти конца алфавита:)

Am 22.05.2016 fand in Kooperation mit dem DAAD und dem Auswärtigen Amt in Kaliningrad das Projekt "Deutschometer- Was ist typisch Deutsch?" statt. Wir danken hiermit nochmals allen Gästen und Teilnehmern für einen gelungenen Tag und hier eine kleine visuelle Präsentation des Projekts. Viel Spaß!

Deutsche erscheinen manchmal brüsk und wollen gleich zur Sache
kommen. Warum?
Ein Projekt des Goethe-Instituts Amsterdam (Christine Jansen, Irene Herzog)
www.goethe.de/niederlande
Animation: in60seconds

Андреас Дрезен

"typisch-deutsch"-Moderator Hajo Schumacher spricht mit Bastian Sick über Grammatik, Großbaustellen und Gesang.Bastian Sick begeistert ein Millionenpublikum für die deutsche Sprache. Seine besondere Leidenschaft gehört dem Genitiv. Sieben Bücher hat der Kolumnist inzwischen über die Tücken der deutschen Grammatik geschrieben. In seinen Bühnenshows beweist er, wie unterhaltsam Deutsch sein kann. Wenn Bastian Sick zur Deutschstunde ruft, füllen sich auch im Ausland Säle und Hallen. Er selbst sieht sich als Au

„typisch deutsch" - Moderator Hajo Schumacher spricht mit Christopher von Deylen alias „Schiller" über Lichtblicke, Landflucht, und Lagerkoller.Christopher von Deylen ist Gründer und Kopf des populären Musikprojekts „Schiller". Mit seinem melodischen Elektro-Pop hat der Musiker auch im Ausland eine wachsende Fangemeinde.

Christopher von Deylen wird 1970 in Visselhövede geboren. Er wächst mit den Klassikern der elektronischen Musik auf, darunter Tangerine Dream, Kraftwerk Jean Michel Jarre. Sie sind bis heute Vorbilder für seine eigenen Kompositionen.
Nach dem Abitur 1990 beginnt von Deylen zunächst ein Studium der angewandten Kulturwissenschaften in Lüneburg. Bald darauf lernt er jedoch einen Musikverleger kennen, der ihn in die Hamburger Studio-Szene einführt. Dort sammelt er erste Erfahrungen in der Studioarbeit. Der Durchbruch gelingt ihm 2001 mit dem Album „Weltreise", einer Mischung aus elektronischer Musik und philosophisch an


Cari beantwortet eure Fragen zu Easy German, der deutschen Sprache und Kultur!

► BECOME A PATRON OF EASY GERMAN:
https://www.patreon.com/easygerman

► SUBSCRIBE TO EASY GERMAN:
http://bit.ly/1HYHGdv


Ihr Schauspielstudium hat sie zwar erst 2010 abgeschlossen, aber schon jetzt ist Alina Levshin eine gefeierte Schauspielerin. Für ihre Rolle als junge Rechtsradikale in dem Kinofilm "Kriegerin" erhielt sie in diesem Jahr den Deutschen Filmpreis als "Beste weibliche Hauptdarstellerin".
http://www.dw.de/dw/episode/9800/0,,16241723,00.html


In diesem Video erfährst du, wie stimmhafte Konsonanten im Deutschen am Wortende ausgesprochen werden. Du hörst typische phonetische Fehler der slawischen Muttersprachler, die Deutsch sprechen. Du lernst, worauf du bei stimmhaften Konsonanten am Wortende achten solltest und wie das Ende eines Wortes den Anfang des nächsten beeinflusst.

Учи немецкий! Произношение согласных на конце слова: типичные ошибки

В этом видео Вы узнаете, как произносятся звонкие согласные на конце слова в немецком языке. Вы услыши


Das deutsche Intro der Kinderserie 'Typisch Andy'.

http://www.einsplus.de/EinsPlus/Es-geht-um-mein-Leben

Pünktlich, pedantisch, humorlos - ist das typisch deutsch? Was charakterisiert die Menschen in Deutschland? Antworten bekommt Pierre vom Kabarettisten Serdar Somuncu, der die deutsch-türkischen Beziehungen und anderes aufs Korn nimmt.
WG-Hund Emil geht lieber selbst auf Recherche und besucht, was ihm als Vierbeiner am deutschesten erscheint: einen Dackelclub. Für die noch offenen Fragen reist Pierre in das 17. Bundesland der Republik, nach M