Veronika beschließt zu sterben (2009)

Veronikas Leben erscheint perfekt. Sie ist jung,schön und hat einen gutbezahlten Job. Doch ihr Leben ist so kühl und leer wie ihre teure Wohnung. So beschließt sie ihrem leidenschaftslosen Dasein ein Ende zu bereiten. Eine Überdosis Schlaftabletten befördert sie jedoch nicht wie erhofft in den Tod,sondern in eine psychiatrische Anstalt. Als Veronika dort erwacht,eröffnen ihr die Ärzte, dass sie einen Herzschaden erlitten hat und nur noch wenige Tage leben wird...